Verein

Der Schwartauer Segler-Verein e.V. liegt am nördlichen Travearm bei der Teerhofinsel in Lübeck. Am anderen Ufer, gegenüber von den etwa 80 Liegeplätzen, breitet sich ein Naturschutzgebiet aus.

Regelmäßig erreichen uns Anfragen nach Liegeplätzen oder nach einer Vereinsmitgliedschaft. Der schnellste Kontakt zu uns ist über die E-Mail info@ssv-net.de oder direkt bei unserem Brückenwart.

Ebenfalls freuen wir uns, wenn die Lebenspartner sich am eigenen Hobby erfreuen und dies gerne mitmachen möchten.

Für alle Fragen rund um die Aufnahme oder Änderung einer Mitgliedschaft meldet euch gerne per E-Mail oder schaut einfach persönlich vorbei.

Der SSV zeichnet sich durch die Gemeinschaft im Vereinsleben aus.

Wir vertreten in unserem Verein die Philosophie auf der einen Seite alle Kosten für den einzelnen gering zu halten, um unser Hobby nicht zu einem Schaulaufen der zahlungskräftigsten Mitglieder werden zu lassen. Auf der anderen Seite ist dies nur möglich, wenn wir so viele anfallende Aufgaben wie möglich selber übernehmen und erledigen. Daher erwarten wir Engagement und Mitarbeit sowohl zu offiziellen Arbeitsdiensten, aber auch mal wenn außerplanmäßige Einsätze notwendig werden. Wenn sich alle beteiligen, ist es für den einzelnen auch eine leicht machbare Aufgabe.

Viele von uns stehen voll im Berufsleben und sind nicht uneingeschränkt verfügbar. Daher ist es umso wichtiger auch mal kleine Hilfen anzubieten, wenn es gerade passt.

Die Unterstützung die wir benötigen reicht dabei von den jährlichen Arbeitsdiensten, über Gartenarbeiten, kleine Malerarbeiten, Wartung der Anlagen etc. bis hin zur Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen oder auch Unterstützung der Jugendgruppe.

Leistet jeder seinen kleinen Anteil, sind das oft nur zwei Wochenenden und ein paar zusätzliche Stunden je Jahr. Dann bleibt für alle genügend Zeit zum Segeln und es ist ein entspanntes Vereinsleben, an dem jeder gerne teilhaben kann.

Jugend

Der Schwartauer Segler-Verein e.V. bietet allen Kindern und Jugendlichen an, unseren schönen Segelsport von Grund auf zu erlernen und auszuüben.

Wir freuen uns über jeden, der sich für unseren Verein und unseren Sport interessiert.

Ab ca. dem 6. Lebensjahr können die Kinder bei uns auf vereinseigenen Booten das Segeln erlernen, wobei der Spaß dabei an erster Stelle steht. Die einzige Voraussetzung ist ein „Freischwimmerzeugnis“.

Allen Interessierten bieten wir an bis zu drei Mal an unserem Training auf dem Wasser Teil zu nehmen. Wir nennen das „Schnuppertraining“. Wer dann das Segeln für sich entdeckt hat, dabei bleiben und unsere Jugendgruppe mit seiner Mitgliedschaft bereichern möchte, findet alle wichtigen Infos dazu unter Kontakt Jugendwart.

Informationen zu den Beiträgen können unter Dokumente eingesehen werden. Eine Umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis, ein mehrtägiges Trainingszeltlager, Vereinswettbewerbe und vieles mehr erwarten euch. Und natürlich eine ganze Menge Spaß!

Ausbildung

Die Jüngeren unter euch lernen das Segeln auf kleinen Einmannjollen, den „Optimisten“. Ihr seid in Anfänger und Fortgeschrittene eingeteilt, trainiert aber gemeinsam.

Ihr werdet von erfahrenen Trainern unseres Vereins und unter Begleitung von Sicherungsbooten geschult. Auch im Winter treffen wir uns zum theoretischen Unterricht. Ihr lernt dort alles über den Umgang mit dem Boot, lernt Seemannsknoten, erfahrt, wie man segelt, bekommt wichtige Regeln für das Verhalten auf dem Wasser erklärt und werdet so Schritt für Schritt an diesen schönen Freizeitsport herangeführt.

Am Ende erwerbt ihr mit einer kleinen Prüfung den „Jüngstenschein“. Er bescheinigt euch gute Kenntnisse im Umgang mit dem Boot.

Ab ca. dem 15. Lebensjahr steigt ihr dann in die Gruppe der „Piraten“ auf. Die Piratenjollen sind Mannschaftsboote, mit denen ihr dann umfassende Segelkenntnisse erwerbt und lernt als Team erfolgreich zu segeln.

Ab 16 Jahren habt ihr dann die Möglichkeit weitere Segelscheine zu erwerben, die euch dann umfassende Kenntnisse im Segeln, der Sicherheit auf dem Wasser und gesetzlichen Vorschriften bescheinigen. Auch der Erwerb des „Sportbootführerscheins See“ ist jetzt möglich.

Jugendgruppentermine

Opti-Training
dienstags 16:30 vom 01.04.19 bis 31.09.19

Piraten-Training
mittwochs 16:30 vom 01.04.19 bis 31.09.19

Vorstand

Geschäftsführender Vorstand

1. Vorsitzender

Martin Kühl

2. Vorsitzender

Bernd Schilbach

Schriftwart

Bernhard Löbermann

Kassenwart

Carsten Schneider



Erweiterter Vorstand

Takelmeister

Stephan Stadler

Jugendwart

Dirk Schröder

Segelwart

Alexander Probst

Brückenwart

Volker Kraft



Aufnahmeausschuss

Rainer Nowak

Christian Damitz

Marco Scharp

Gäste

Freie Gastliegeplätze mit Rot/Grün-Schildern sind (fast) immer verfügbar. Alle Einrichtungen eines modernen Vereins sind vorhanden.

Im Umkreis bis zu 500 m finden sich Yachtausrüster und mehrere Boots-Werften mit Motorenservice. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Banken und Ärzte sind im nahegelegenen Bad Schwartau vorhanden (1 km Entfernung). Busverbindungen bestehen in die Hansestadt Lübeck (Abfahrt ca. alle 10 Minuten und die Fahrzeit beträgt ca. 20 Minuten).

Die Gastliegegebühr beträgt € 10 / Nacht.

Ausstattung

  • Wasser und Strom an den Stegen
  • WC und Duschen
  • Spielplatz für Kinder
  • Grillplatz
  • Freies WLAN nahe der Messe
  • Mastenkran
  • 10 t Kran
  • Jollen Slipanlage
Hafenmeister

Dieter Voß
0179-5916979

Anfahrt

53°54'41" N
10°42'04" O

Karte anzeigen
Bitte klickt hier um die interaktive Google Map anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten wie eure IP-Adresse an Google in den USA übertragen.

Termine

SSV-Kalender zum Download

11. MaiAnsegeln
08. & 09. JuniPfingstfahrt
27. JuliNachtfahrt
17. AugustFamilientour
30. August - 01. SeptemberJugend: Jugendtrainingslager SSV und StYC
28. SeptemberAbsegeln
29. SeptemberJugend: Absegeln
20. OktoberAbmotoren
26. & 27. OktoberEinlagern

Dokumente

Aktuelle Unterlagen zum Download

Bis bald

Wir freuen uns auf euren Besuch!